Focus: Männergesundheit 02 - Prostatakrebs

Deutschlandweit erkrankt jeder sechste Mann im Laufe seines Lebens an Prostatakrebs. Damit handelt es sich um das häufigste Krebsleiden bei Männern überhaupt. Gründe für die große Anzahl Betroffener sind moderne Früherkennungsmaßnahmen wie der PSA-Test und die steigende Lebenserwartung, denn die Erkrankungswahrscheinlichkeit nimmt mit dem Alter zu. Dass immer mehr Prostatakarzinome schon im Frühstadium entdeckt werden, hat Auswirkungen auf die Therapie. Welche verschiedenen Behandlungsmöglichkeiten es gibt, wann sie in Frage kommen und wie man sich für die individuell passende Therapie entscheidet, verrät unser Ratgeber Prostatakrebs.

Download als PDF

weiter zum Bestellformular

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitergehende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
X